EnglishDeutsch
WT-E.jpg
WLT-Dichtungstechnik

Werner-Ludwig Tisch

Hermann-Oberth-Straße 9
D-85640 Putzbrunn

Tel.: +49 (0) 89 / 43 57 93-37
Fax: +49 (0) 89 / 43 57 93-38

info(at)wlt-dichtungstechnik.de

WT-E PTFE Flachdichtungsband

WT-E Flachdichtungsbänder bestehen aus 100%  expandiertem PTFE (ePTFE) mit einer höheren Dichte in monodirektionaler Faserstruktur.

 

Einsatzmöglichkeiten und Vorteile

WT-E PTFE Flachdichtungsbänder eignen sich für Dichtverbindungen im Krafthauptschluss.
Sie können für die unterschiedlichsten Flansche bzw. Flanschoberflächen wie z.B.: Stahl, Aluminium, gummierte Flächen, GFK etc  benutzt werden.

WT-E PTFE Flachdichtungsbänder kommen zum Einsatz beim Abdichten von: Maschinengehäusen, Rührwerken, Schaugläsern, Behältern u.s.w.

WT-E PTFE Flachdichtungsbänder bieten Vorteile wie:

  • einfache und schnelle Montage
  • Durch die höhere Dichte und durch das Breiten/Höhenverhältnis können WT-E PTFE Flachdichtungsbänder größere Unebenheiten ausgleichen.

 

Chemische Beständigkeit des Werkstoffes PTFE

pH 0-14 beständig gegen alle Medien, ausgenommen gelöste oder geschmolzene Alkalimetalle
sowie elementares Fluor bei höheren Temperaturen und Drücken.

 

Temperaturbeständigkeit des Werkstoffes PTFE

-240°C bis 270°C, kurzzeitig bis 315°C

 

Empfohlene Einsatzbedingungen

Druck : Vakuum bis 6 bar
Temperatur : -240°C bis 200°C

 

Lieferform

Standardquerschnitte : 3×0,3 / 3×0,7 / 4×1,5 / 4×2,5 / 6×4,6 / 8×5,5 / 10×7 mm
Standardspulenlängen (siehe Produktdatenblatt)

Andere Querschnitte auf Anfrage.